"Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen."

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller

Kinesiologie AP

In der Kinesiologie gibt es viele verschiedene Richtungen und Ansätze. Die Kinesiologie AP (Applied Physiology oder angewandte Physiologie) ist eine Weiterentwicklung der energetischen Konzepte und Behandlungsmethoden der AK (Applied Kinesiology oder angewandte Kinesiologie) von George J. Goodheart. Sie wurde vom US-Amerikaner Richard D. Utt (1950-2011) begründet und beruht sowohl auf dem westlichen Wissen der Schulmedizin und der Heilkunde als auch auf asiatischem Wissen wie dem System der Chakras (Energiezentren), auf den Meridianen (Energiebahnen) und auf den Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Meine Sitzungen beruhen vor allem auf der Kinesiologie AP, schliessen je nach Anliegen aber auch Elemente aus anderen Richtungen und Methoden ein, wie beispielsweise:

  • Touch for Health
  • Brain-Gym
  • Hypterton-X
  • Methoden von Phyllis Krystal